Suchen nach:

Allgemein:

Startseite

Impressum

Links

„Ayurveda ist ewig, ohne Anfang und ohne Ende,
denn die Gesetzte des Lebens sind von universeller Natur
und ihre Eigenschaften zeitlos." Charaka Samhita, Sutra 30, 27


Die Ausbildungen bieten Ihnen eine Einstieg und eine gründliche Vorbereitung für einen Ayurveda Beruf oder stellen für Ihre bereits bestehenden therapeutischen Kompetenzen eine Ergänzung dar.
Für ein persönliches Informationsgespräch stehen wir unter der Tel.-Nr. 06207-9488878 (oder 0151-44813452) zur Verfügung.


Grundlagenseminar

Block 1
– Einführung ins Ayurveda
– die 5 Elemente
– die Dosha-Lehre
– Prakriti und Vikriti
– die Subdoshas
– Grundlagen der ayurvedischen Physiologie
– Einführung der wichtigsten ayurvedischen Heil- u. Gewürzpflanzen
– Rasayana (Verjüngungsmittel)
– berufliche Möglichkeiten durch Ayurveda

Termin: 5.11. bis 6.11.2016 oder alternativ
26.11.bis 27.11.2016

Preis: 220,- Euro zuzüglich Unterkunft und Verpflegung

Das Grundlagenseminar ist Voraussetzung für die Teilnahme an den Ausbildungen.


Ayurveda-Gesundheitsberater

Auszüge aus dem Ausbildungsinhalt:
- Agni und Ama und deren Auswirkung
- Diätetik/Ernährungslehre
- Typengerechte Ernährungspläne
- Farben, Düfte und Edelsteine
- Ayurveda speziell für Frauen
- die ayurvedische Physiologie

Termine:
Block 2: 28.01.2017- 29.01.2017
Block 3: 18.03.2017 - 19.03.2017
Block 4: 29.04.2017 - 30.04.2017

Preis je Block: 220,- Euro zuzügl. Unterkunft und Verpflegung

Prüfung: 1.07.2017
(keine Bedingung, Gebühr + Zertifikat 100,- Euro)


Ayurveda-Massagepraktiker

Auszüge aus dem Ausbildungsinhalt:
- Materialkunde und der typengerechte Einsatz
- Theorie und Praxis der Abhyanga, Mukabhyanga, Padabhyanga
- Spezielle Behandlungsformen wir z.B.: Garshan, Pinda Sveda oder Shirodhara

Termine:
Block 2: 25.02.2017 - 26.02.2017
Block 3: 09.04.2017 - 10.04.2017
Block 4: 20.05.2017 - 21.05.2017

Preis je Block: 220,- Euro zuzügl. Unterkunft und Verpflegung


Prüfung: 1.07.2017
(keine Bedingung, Gebühr + Zertifikat 100,- Euro)


In dir selbst ist die ganze Welt verborgen
und wenn du weißt,
wie man schaut und lernt,
dann ist die Tür da
und der Schlüssel ist in deiner Hand.
Niemand kann dir diesen
Schlüssel geben oder die Tür zeigen,
nur du bist dazu in der Lage.
Krishnamurti